Bildbearbeitung: Verwackelte Bilder gerade rücken

Bildbearbeitung: Verwackelte Bilder gerade rücken

Sie machen gerne Fotos mit Ihrem Smartphone, doch sind nicht ganz zufrieden mit Ihren Ergebnissen? Meistens fehlt nur die geeignete App zur Fotobearbeitung für den letzten Schliff.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Schnappschüsse wieder gerade machen.

Das Foto der Woche

Unser Anwendungsbeispiel: Ein Foto des Kinkaku-ji Tempels in Kyoto. Das Problem: Das Foto ist schön, aber schief.

Tempio storto

Foto drehen

Photo Rotate & CropBei dem riesigen Angebot an verschiedenen Apps zum Drehen von Fotos fällt die Wahl oft schwer. Für das iPhone empfehlen wir Photo Rotate & Crop. Die Anwendung ist überaus nutzerfreundlich. Man wählt das zu drehende Bild und klickt in den Werkzeugen unten auf Rotate.

Strumento Rotate

Nun drehen Sie das Bild auf dem Touchscreen mit zwei Fingern. Alternativ bedient man sich der Tasten +1° und -1°.

Sobald das Foto wieder gerade ist, können Sie auch die Kanten nachbessern. Mit Photo Rotate & Crop wählen Sie die Funktion Crop und entfernen nur das Nötigste.

Strumento Crop

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, speichern Sie das Bild.

Tempio dritto

Das korrigierte Foto.

Photo EditorFür Android empfehlen wir Photo Editor. Nach der Auswahl des Fotos wählt man im Menü die Option Rotation/Straighten und dreht das Bild anschließend mit den Fingern in die gewünschte Position. Alternativ verwendet man die Schaltflächen +0.1° und -0.1°. Tasto Rotation Straighten

Der überflüssige Rand verschwindet beim Photo Editor automatisch und in Echtzeit. Per Fingertipp auf die Schaltfläche Anwenden beenden Sie den Vorgang und speichern das Foto.Foto dritta

Mehr zum Thema:

Bildbearbeitung: Fotos zuschneiden auf Android und iPhone

Bildbearbeitung: Objekte aus einem Foto entfernen

  • Link Kopiert!
Kommentare laden